Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Generierte Farben ungenau?

Hallo,

wenn man sich die generierten QR Codes im Photoshop unter der Lupe mit dem Colorpicker anschaut sind die Farben uneins, d.h. marginale Abweichungen sind enthalten. Das ist dann beim Umfärben ungünstig, weil immer was übrigbleibt, also nicht mitgefärbt wird. Nicht mal das schwärzest-mögliche Schwarz ist rein schwarz, eher ein RGB-30-30-30-Schwarz.

Es wäre hilfreich, wenn man reine Webfarben auswählen könnte. Oder zusätzlich zu den Waben einen RGB-Farbwahldialog mit HEX-Feld. Oder gleich in wählbaren CMYK Farben exportieren könnte, als PNG oder TIFF.

Sind QR-Codes eigentlich Vectorisierbar, also up-scale-bar? Müsste man dann wohl als SVG oder PDF exportieren.

Danke & Gruß

 

Ich arbeite gerade an einer neuen Version 6 der Software. Diese wird es für Windows, Mac und Linux geben und hier können dann auch frei wählbare Farben eingefügt werden.

Auch der Export in diverse Vektorgrafiken ist enthalten.

Die ersten Betatests starten in den kommenden Tagen.

Rudi hat auf diesen Beitrag reagiert.
Rudi

Frohes neues Jahr,

also ich würde gerne als BETA-Tester fungieren wenn Sie mögen und die Software schon so weit ist. Alles was mir auffällt werde ich gerne berichten.

Danke & Gruß